Baugesuche

Die Baugesuchsunterlagen liegen gemäss Art. 147 Abs. 1 PBG während 20 Tagen zur öffentlichen Einsicht in der Gemeindeverwaltung (Abteilung Bau, Seestrasse 65) auf. Öffentlich-rechtliche Einwendungen sind während dieser Frist schriftlich, mit Begründung und Anträgen sowie im Doppel beim Gemeinderat einzureichen (Art. 147 Abs. 2 PBG).

Die Baugesuche können informell an dieser Stelle digital eingesehen werden. Diese Publikation erfolgt jedoch ohne Gewähr und hat keinerlei Rechtswirkung, das Amtsblatt gilt als rechtlich verbindliches Publikationsorgan.

Bauherrschaft / Gesuchsteller: Wüst Markus und Ineichen Nicole
Gesuch: Umbau Einfamilienhaus mit energetischer Fassaden-/Dachsanierung, Sonnhaldenstrasse 34, Parzelle 1002

Bauherrschaft / Gesuchsteller: Seehotel Pilatus AG
Gesuch: Umbau Seehotel Pilatus, Seestrasse 32 und 34, Parzelle 102

Bauherrschaft / Gesuchsteller: Allgemeine Baugenossenschaft Luzern
Gesuch: Ersatz Ölheizung durch Wärmepumpenanlage mit Erdsonden (Wärmenutzung Erdreich), Obermattweg 3 und 5, Parzelle 934 und 1018

Bauherrschaft / Gesuchsteller: STWEG
Gesuch: Reklameanlage freistehend, Seestrasse 49, Parzelle 108

Bauherrschaft / Gesuchsteller: Veritas Ventures AG
Gesuch: Energetische Gebäudesanierung, Solaranlage auf Dachflächen, Ersatz Ölheizung durch Luft-Wasser-Wärmepumpe (Aussenaufstellung), Sonnenbergstrasse 29, Parzelle 1200

Bauherrschaft / Gesuchsteller: Studer Philipp
Gesuch: Flachdachsanierung mit Dachranderhöhung und Solaranlage, Hirsernstrasse 14, Parzelle 799

 

 

Gestaltungsplan

Im Sinne von Art. 38 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG; NG 611.1) liegt ab Mittwoch, 3. Juli 2024, während 30 Tagen in der Gemeindeverwaltung Hergiswil, Abteilung Bau, nachstehendes Gesuch öffentlich auf. Einwendungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel an den Gemeinderat Hergiswil einzureichen.

Das Gesuch kann informell an dieser Stelle digital eingesehen werden. Diese Publikation erfolgt jedoch ohne Gewähr und hat keinerlei Rechtswirkung, das Amtsblatt gilt als rechtlich verbindliches Publikationsorgan.

Bauherrschaft / Gesuchsteller: Fortimo Invest AG
Gesuch: Änderung Gestaltungsplan Klein Ledi, Parzellen 275, 1439, 1480, 1481, 1482, 1483, 1484, 1485, 1486, 1487, 1488, 1489, 1490, 1491, 1492, 1493, 1494 und 1495

 

 

Projektauflage

In Anwendung von Art. 49 des Gesetzes über die Gewässer (Gewässergesetz; GewG, NG 631.1) liegt ab Mittwoch, 17. Juli 2024, während 20 Tagen nachstehendes Wasserbauprojekt in der Gemeindeverwaltung Hergiswil, Abteilung Bau, öffentlich auf. Während der Auflagefrist kann beim Gemeinderat Hergiswil schriftlich, begründet und mit Anträgen Einwendung gegen das Wasserbauprojekt erhoben werden (Art. 49 Abs. 3 GewG).

Das Gesuch kann informell an dieser Stelle digital eingesehen werden. Diese Publikation erfolgt jedoch ohne Gewähr und hat keinerlei Rechtswirkung, das Amtsblatt gilt als rechtlich verbindliches Publikationsorgan.

Bauherrschaft / Gesuchsteller: Politische Gemeinde Hergiswil
Gesuch: Hochwasserschutzprojekt Steinibach und seine Zuflüsse; Instandstellung Uferschutz-Leitwerke im Gebiet Sören, Parzelle 333

 

Zugehörige Objekte

Name
Hochwasserschutzprojekt Steinibach und seine Zuflüsse; Instandstellung Uferschutz-Leitwerke im Gebiet Sören Download 0 Hochwasserschutzprojekt Steinibach und seine Zuflüsse; Instandstellung Uferschutz-Leitwerke im Gebiet Sören