Informationen

Datum
29. November 2009
Kontakt
Pascale Küchler, Urnenbüropräsidentin, Telefon 041 632 65 50
Beschreibung
Am 29. November 2009 liegen drei eidgenössische sowie eine kantonale Sachvorlage zur Abstimmung auf.

Eidgenössische Vorlagen

Spezialfinanzierung Luftverkehr

Angenommen
Ergebnis
Die Eidgenössische Vorlage wurde vom Nidwaldner Volk angenommen.
Beschreibung
Formulierung
Bundesbeschluss zur Schaffung einer Spezialfinanzierung für Aufgaben im Luftverkehr vom 3. Oktober 2008

Vorlagen

Vorlage
Ja-Stimmen 69,18 %
10'874
Nein-Stimmen 30,82 %
4'845
Stimmbeteiligung
55.91%
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

Volksinitiative «Für ein Verbot von Kriegsmaterial-Exporten»

Abgelehnt
Ergebnis
Die Eidgenössische Vorlage wurde vom Nidwaldner Volk abgelehnt.
Beschreibung
Formulierung
Bundesbeschluss über die Volksinitiative «Für ein Verbot von Kriegsmaterial-Exporten» vom 12. Juni 2009

Vorlagen

Vorlage
Ja-Stimmen 12,00 %
1'987
Nein-Stimmen 88,00 %
14'567
Stimmbeteiligung
56.82%
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

Volksinitiative «Gegen den Bau von Minaretten»

Angenommen
Ergebnis
Die Eidgenössische Vorlage wurde vom Nidwaldner Volk angenommen.
Beschreibung
Formulierung
Bundesbeschluss über die Volksinitiative «Gegen den Bau von Minaretten» vom 12. Juni 2009

Vorlagen

Vorlage
Ja-Stimmen 62,76 %
10'399
Nein-Stimmen 37,24 %
6'170
Stimmbeteiligung
56.97%
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

Kantonale Vorlagen

Volksinitiative «Für eine zeitgemässe Gemeindedemokratie in Nidwalden»

Abgelehnt
Ergebnis
Die Eidgenössische Vorlage wurde vom Nidwaldner Volk abgelehnt.
Beschreibung
Formulierung
Volksinitiative «Für eine zeitgemässe Gemeindedemokratie in Nidwalden» der Sozialdemokratischen Partei Nidwalden in der Form einer allgemeinen Anregung

Vorlagen

Vorlage
Ja-Stimmen 35,17 %
5'448
Nein-Stimmen 64,83 %
10'042
Stimmbeteiligung
54.37%
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum