Willkommen auf der Website der Gemeinde Hergiswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ausblenden


Verwaltung





Energieberatung

Zuständiges Departement: Liegenschaften
Verantwortlich: Roth, Markus

Energie


Gebäude erneuern - Energieverbrauch reduzieren

Neues Angebot der Energiefachstelle Nidwalden

Steigende Energiepreise und ökologische Überlegungen veranlassen viele Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer, über Energiesparmassnahmen nachzudenken. Eine gut geplante Gebäudeerneuerung schafft mehr Wohnkomfort und senkt die Heizkosten. Die Energiefachstelle des Kantons Nidwalden vermittelt die Dienste einer neutralen Fachperson.

In einem neuen Wohnhaus beträgt der Wärmebedarf für Heizung und Warmwasser sechs Liter Heizöl pro Quadratmeter Wohnfläche und Jahr. In einem Wohnhaus mit Baujahr 1970 sind pro Quadratmeter zwölf Liter Heizöl notwendig. Wie soll das Gebäude erneuert werden, um möglichst viel Heizkosten einzusparen? Sollen die Aussenwände besser isoliert werden? Sind die Fenster zu ersetzen? Muss eine neue Heizung eingebaut werden? Auf Fragen dieser Art hält die Energiefachstelle Antworten bereit. Sie unterstützt die Beratung von Hauseigentümern durch akkreditierte Fachleute mit einem finanziellen Beitrag.


Einfaches und effizientes Vorgehen

Die interessierte Bauherrschaft wählt aus der offiziellen Beraterliste eine Fachperson aus und vereinbart einen Termin. Der neutrale Berater besichtigt das Objekt, erstellt eine Bestandesaufnahme der Gebäudehülle sowie der Haustechnik und hält die Ergebnisse in einem Kurzbericht fest, der auch der Energiefachstelle zugestellt wird. In einem zweiten Schritt schlägt der Berater Sanierungsmassnahmen vor und zeigt auf, wie die Bauherrschaft weiter vorgehen soll. Die Kosten für die jeweiligen Berichte entnehmen Sie den Beilagen.

Weitere Informationen zur Nutzung dieses Dienstleistungsangebotes erteilt die Energiefachstelle Nidwalden.

Links

Energiefachstelle Nidwalden
Kantonales Förderprogramm Energie
Offizielle Energieberater
Liste der empfohlenen Fachleute für Energienachweise
Förderprogramm GEAK Plus 2018/2019

topten.ch
minergie.ch
energie-schweiz.ch
gebaeudeprogramm.ch
 


zur Übersicht