9. Februar 2024

Zwischen dem 19. Februar bis Ende März 2024 wird auf der Lopper-Nordseite inklusive Acheregg die Inspektion der Felswände und Schutzbauten durchgeführt. 

Die Arbeiten werden am hängenden Seil von oben nach unten erfolgen. Aus Sicherheitsgründen müssen deswegen lokal und zeitlich begrenzt die Kantonsstrasse und teils auch die Nationalstrasse teilgesperrt werden. Auch die forstlichen Unterhaltswege werden gesperrt.

Entlang der Kantonsstrasse wird in der Arbeitsperiode 2024 daher an einigen wenigen Tagen mit Wartezeiten aufgrund Verkehrsregelung zu rechnen sein (im Rahmen von maximal 15 Minuten).

Karte Lopper Nord