Coronavirus: Publizierte Baugesuche/Gesuche online einsehen

Baugesuche

Die Baugesuchsunterlagen liegen gemäss Art. 147 Abs. 1 PBG während 20 Tagen zur öffentlichen Einsicht in der Gemeindekanzlei auf. Öffentlich-rechtliche Einwendungen sind während dieser Frist schriftlich, mit Begründung und Anträgen sowie im Doppel beim Gemeinderat einzureichen (Art. 147 Abs. 2 PBG).

Infolge der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus können nachfolgende Baugesuche an dieser Stelle ausnahmsweise auch digital eingesehen werden.

 

 

Gesuchsteller: Durrer Florian, Mattstrasse 14b, 6052 Hergiswil

Bauobjekt: Um- und Anbau Einfamilienhaus, Mattstrasse 14b, Parzelle 593

 

Gesuchsteller: Blättler Oliver, Seestrasse 72, 6052 Hergiswil

Bauobjekt: Ersatz Ölheizung durch Luft-Wasser-Wärmepumpe sowie Einbau Fenster bei Südfassade, Seestrasse 20, Parzelle 95

 

Gesuchsteller: Filliger Ernst, Wylstrasse 3, 6052 Hergiswil

Bauobjekt: Liftanbau auf Nordwestseite Wohnhaus, Wylstrasse 3, Parzelle 472

 

Gesuchsteller: Blättler Oliver, Seestrasse 72, 6052 Hergiswil

Bauobjekt: Aufbau Dachlukarne und Einbau Dachfenster, Seestrasse 110 / Parzelle 1143



Datum der Neuigkeit 14. Apr. 2021
  zur Übersicht
Gedruckt am 20.04.2021 05:41:06