Willkommen auf der Website der Gemeinde Hergiswil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Ausblenden


Politik





Frühjahrs-Gemeindeversammlung 2016
24.05.2016
19:30 Uhr

Ort:
Loppersaal Grossmatt
Grossmatt 5
6052 Hergiswil
Organisator:
Gemeinde
Kontakt:
Marta Stocker, Gemeindeschreiberin
E-Mail:
marta.stocker@hergiswil.ch
Voraussetzungen:
Zu den Versammlungen sind alle stimmberechtigten Einwohner von Hergiswil eingeladen.


1.Traktanden Gemeindeversammlung der Politischen Gemeinde



1. Wahl der Stimmenzähler

2. Finanzen:
  • 2.1 Genehmigung der Jahresrechnung 2015 (für Details klicken Sie hier)
  • 2.2 Genehmigung der Projektabrechnungen: Planungskredit Lärmschutz A2
  • 2.3 Bericht und Antrag der Finanzkommission

angenommen

3. Einbürgerungsgesuch von (Zusicherung Gemeindebürgerrecht von Hergiswil):
  • 3.1 Herr und Frau Nogueira de Almeida Joao Filipe, geb. 26.03.1976, portugiesischer Staatsangehöriger, Servicefachangestellter, verheiratet mit Ja Laila, geb. 21.09.1979, Servicefachangestellte, marokkanische Staatsangehörige, wohnhaft in 6052 Hergiswil, Dorfplatz 9
  • 3.2 Frau Isabella Arndorfer, geb. 05.01.1969, österreichische Staatsangehörige, ledig, Wirtschaftswissenschaftlerin, wohnhaft in Hergiswil, Renggstrasse 5
  • 3.3 Herr Pren Ivani, geb. 06.09.1984, serbischer Staatsangehöriger, verheiratet, Magaziner, wohnhaft in 6052 Hergiswil, Sonnhaldenstrasse 9
(Urnenabstimmung an der Gemeindeversammlung, sofern ein Ablehnungsantrag vorliegt)

angenommen

4. Fräkmünt: Ersatz Kanalisationsleitung

angenommen

5. Gemeindehausplatz-Neugestaltung

angenommen



2.Traktanden Kirchgemeindeversammlung
 im Anschluss an die Versammlung der Politischen Gemeinde



1. Wahl der Stimmenzähler/innen

2. Jahresrechnung 2015 der Röm.-Kath. Kirchgemeinde sowie Bericht und Antrag der Finanzkommission

angenommen

3. Wahl von zwei Mitgliedern in die Finanzkommission auf eine Amtsdauer von zwei Jahren

angenommen


Ab 2. Mai 2016 liegen im Gemeindehaus zur Einsichtnahme auf:
  • die Jahresrechnung 2015 der Politischen Gemeinde und der Röm.-kath. Kirchgemeinde
  • die Unterlagen zu den Sachgeschäften

Die stimmfähigen Bürgerinnen und Bürger werden zu zahlreicher Beteiligung eingeladen. Im Anschluss an die Frühjahrs-Gemeindeversammlung ist die Bevölkerung zu einem Apéro riche im Foyer des Loppersaales eingeladen.